Volkswirtschaftslehre Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Volkswirtschaftslehre

Volkswirtschaftslehre

Author: Artur Woll
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800643146
Pages: 648
Year: 2014-09-15
Der VWL-Klassiker zur Bachelor-Ausbildung. Volkswirtschaftslehre: kompakt und übersichtlich Das Lehrbuch bietet einen umfassenden und aktuellen Überblick über alle zentralen Bereiche der Volkswirtschaftslehre. Im ersten Teil werden die Grundlagen der Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik anschaulich erläutert. Im zweiten Teil werden diese Grundlagen in der * Mikroökonomie, * Makroökonomie und * Weltwirtschaft vertieft. Die zahlreichen Tabellen und Grafiken sorgen für ein schnelles Verständnis. VWL: Darauf kommt es an Die Neuauflage wurde komplett aktualisiert und gezielt auf die international übliche Darstellung für Bachelorstudiengänge angepasst. VWL-Experte seit Jahrzehnten Der Autor Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Artur Woll lehrte an verschiedenen Universitäten VWL und war Gründungsrektor der heutigen Universität Siegen.
Einführung in die Volkswirtschaftslehre, Mikroökonomie und Wettbewerbspolitik

Einführung in die Volkswirtschaftslehre, Mikroökonomie und Wettbewerbspolitik

Author: Lothar Wildmann
Publisher: Oldenbourg Verlag
ISBN: 3486581953
Pages: 253
Year: 2007
Das drei Bande umfassende Buch beinhaltet die wichtigsten Themen der Volkswirtschaftslehre im Rahmen eines Bachelorstudiums an Hochschulen und Universitaten. Thematische Grundlage ist der Modulplan der Dualen Hochschule Baden-Wurttemberg. Jeder Band entspricht einem Studienjahr beziehungsweise einer Moduleinheit. Die Bande bauen thematisch aufeinander auf, sind aber unabhangig von einander gestaltet, so dass jeder Band fur sich gelesen werden kann. Die drei Bande bieten somit eine verlassliche Grundlage fur ein erfolgreiches Studium der Volkswirtschaftslehre. Band I: Modul 1.1: Einfuhrung in die Volkswirtschaftslehre Modul 1.2: Mikrookonomie und Wettbewerbspolitik Band II: Modul 2.1: Makrookonomie Modul 2.2: Geld und Wahrung Band III: Modul 3.1: Wirtschaftspolitik I: Stabilisierungspolitik Modul 3.2: Wirtschaftspolitik II: Finanz- und Sozialpolitik"
Volkswirtschaftslehre

Volkswirtschaftslehre

Author: Gernot Sieg
Publisher: Oldenbourg Verlag
ISBN: 3486715682
Pages: 435
Year: 2012-09-19
Fundierte Kenntnisse der Volkswirtschaftslehre sind für die Menschen im 21. Jahrhundert, die selbst und mit ihren Gesellschaften in einem globalen Wettbewerb stehen, die Basis für erfolgreiches Handeln. Wie eine Volkswirtschaft funktioniert, warum Krisen entstehen und was man dagegen tun kann, soll in diesem Buch geklärt werden. Die Neuauflage ist der rasanten Entwicklung in der Verschuldungs- und Euro-Krise geschuldet. An dem bewährten Konzept der kompakten Darstellung wurde weiterhin festgehalten.
Volkswirtschaftslehre

Volkswirtschaftslehre

Author: Heinz-Josef Bontrup
Publisher: Oldenbourg Verlag
ISBN: 3486575767
Pages: 828
Year: 2004
Eine ausserordentlich elegante, gut lesbare und verstandliche Einfuhrung in die Volkswirtschaftslehre unserer Tage fur alle Wirtschaftsstudenten auf allen Bildungsebenen. Aus dem Inhalt: Okonomie als Wissenschaft. Okonomische Grundtatbestande. Ausgestaltung von moglichen Wirtschaftsordnungen. Einzelwirtschaftliche Marktsteuerung. Faktor Arbeit in der Volkswirtschaft. Bedeutung des Geldes. Wachstumsprobleme. Konjunkturtheorie. Stabilisierungspolitik. Aussenwirtschaft."
Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Author: Gerhard Kolb
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3486715054
Pages: 156
Year: 2012-10-18
Fragen zur Wirtschaftsordnung gehören zum unverzichtbaren Rahmenwerk jeder volkswirtschaftlichen Reflexion. Dieser Band befasst sich mit den ordnungspolitischen Grundlagen der Volkswirtschaftslehre und versteht sich damit als wissenschafts- und ordnungstheoretisches Grundlagenwerk. Die wissenschaftstheoretischen Grundlagen befassen sich im 1. Kapitel mit dem Gegenstand und dem wissenschaftlichen Standort und im 2. Kapitel mit den Methoden der Volkswirtschaftslehre. Das Gesamtwerk ist durch eine ideengeschichtliche Rückkopplung des Lehrstoffs gekennzeichnet. Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen der Wirtschaftslehre, insbesondere der Volkswirtschaftslehre, wurde der Beitrag "Modern Economics is sick: Diagnose: Geschichtsblindheit." aufgenommen.
Volkswirtschaftslehre I

Volkswirtschaftslehre I

Author: Rainer Fischbach, Klaus Wollenberg
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3486843729
Pages: 370
Year: 2007-01-01
Einführung in die Grundlagen und elementaren Denkweisen der modernen Volkswirtschaftslehre. Immer breiteren Bevölkerungskreisen wird bewusst, wie sehr unser Leben von wirtschaftlichen und volkswirtschaftlichen Zusammenhängen geprägt wird. Die Volkswirtschaftslehre nimmt deswegen heute innerhalb der Wirtschaftswissenschaften eine zentrale Stellung ein. Dies gilt nicht nur für die Ausbildung im Hochschulbereich, sondern auch in vielen Formen der heutigen wirtschaftlichen Aus- und Weiterbildung. Das Lehrbuch umfasst den Grundlagenstoff, den sich ein Student neben anderen speziellen Gebieten bis zur Vor- bzw. Zwischenprüfung im Rahmen des Grundstudiums aneignen sollte. Nach einer Einführung, in der die wichtigsten ökonomischen Grundbegriffe und Denkweisen erörtert werden, folgt die Darlegung der Wirtschaftssysteme, d. h. die Analyse der Markt- und Planwirtschaft. Das anschließende volkswirtschaftliche Rechnungswesen untersucht die Kreislaufanalyse, die Sozialproduktberechnung und die volkswirtschaftliche Gesamtrechnung. Einen breiten Raum nimmt die Mikroökonomik ein. In ihr wird die übliche Nachfrage- und Angebotstheorie sowie die Markt- und Preistheorie als einem Kernstück der Volkswirtschaftslehre entsprechend ausführlich behandelt. Wie heute üblich und wie es sich auch als didaktisch zweckmäßig erwiesen hat, wird der Stoff durch Beispiele aus dem täglichen Leben, Zahlenbeispiele, Übersichten und graphische Darstellungen reichhaltig aufgelockert und so dem Leser leichter zugänglich gemacht. Das Buch richtet sich an Studierende in den Anfangssemestern, vor allem der Wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtungen an Universitäten und Fachhochschulen sowie an Praktiker und an alle, die sich in Aus- und Weiterbildung befinden.
Volkswirtschaftslehre

Volkswirtschaftslehre

Author: Bernhard Beck
Publisher: Compendio Bildungsmedien AG
ISBN: 3715594888
Pages: 190
Year: 2011

Allgemeine Volkswirtschaftslehre

Allgemeine Volkswirtschaftslehre

Author: Wolfgang Cezanne
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3486837761
Pages: 712
Year: 2005-01-01
Ein Klassiker unter den VWL Büchern! Das Buch eignet sich, um mikro- und makroökonomische Themenstellungen zu vertiefen oder zu erweitern und bietet sich deshalb hervorragend als Nachschlagewerk an.
Volkswirtschaftslehre

Volkswirtschaftslehre

Author: Michael Heine, Hansjörg Herr
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3486717502
Pages: 800
Year: 2013-01-09
In diesem Lehrbuch werden die verschiedenen volkswirtschaftlichen Denkschulen didaktisch aufbereitet. Dargestellt werden insbesondere das neoklassische Paradigma und die verschiedenen Varianten des Keynesianismus, also der Keynesianismus der Neoklassischen Synthese, der Neu-Keynesianismus und der Post-Keynesianismus. Ein umfassender Überblick über die mikroökonomischen und makroökonomischen Bereiche der einzelnen Paradigmen, internationale Zusammenhänge sowie die vergleichende Darstellung wirtschaftspolitischer Schlussfolgerungen sind dabei integraler Bestandteil.
Volkswirtschaftslehre

Volkswirtschaftslehre

Author: Markus Diem Meier
Publisher: Compendio Bildungsmedien AG
ISBN: 3715591196
Pages: 102
Year: 2003

Volkswirtschaftslehre

Volkswirtschaftslehre

Author: Werner Lachmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642976212
Pages: 413
Year: 2013-03-13
Dieses Lehrbuch behandelt aktuelle wirtschaftspolitische Fragen aus der Sicht marktwirtschaftlicher Ordnungspolitik. Schwerpunkte der problemorientierten Darstellung bilden Themenbereiche wie Prinzipien der sozialen Marktwirtschaft, ethische Aspekte der Marktwirtschaft, wirtschaftliche Macht sowie die klassischen wirtschaftspolitischen Probleme Arbeitslosigkeit, Inflation und Staatsverschuldung. Weitere behandelte Bereiche sind Marktversagen, Krisenfelder des Sozialstaats, Fragen der europäischen Integration und Probleme der Entwicklungsländer (Entwicklungshilfe, Verschuldung) sowie Fragen der Umweltökonomie. Jedes Kapitel enthält kommentierte Literaturhinweise zur Vertiefung des dargestellten Stoffes. Übungsfragen und Lösungshinweise ermöglichen eine Kontrolle des Lernstoffes.
Volkswirtschaftslehre

Volkswirtschaftslehre

Author: Carl Johannes Fuchs
Publisher:
ISBN:
Pages: 139
Year: 1901

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Author: Rolf Mohr
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638703959
Pages: 88
Year: 2007
Skript aus dem Jahr 2004 im Fachbereich VWL - Makrookonomie, allgemein, Note: keine, Veranstaltung: Vorlesung, Sprache: Deutsch, Abstract: Unter Volkswirtschaft verstehen wir die Gesamtheit aller wirtschaftlichen Handlungen und Akteure (Einzelpersonen, Unternehmen, Organisation, Staat) eines Landes oder Wirtschaftsraumes; Abgrenzungskriterium ist ublicherweise eine einheitliche Wahrung. Bei den Landern der Euro-Zone in ihrer Gesamtheit sprechen wir von einem Wirtschaftsraum, der sich aus den Volkswirtschaften der einzelnen Mitgliedslander zusammensetzt. Statistisch werden sowohl die einzelnen Volkswirtschaften als auch der gesamte Euro-Wirtschaftsraum erfasst.
Springers Handbuch der Volkswirtschaftslehre 2

Springers Handbuch der Volkswirtschaftslehre 2

Author: Jürgen v. Hagen, Paul J.J. Welfens, Axel Börsch-Supan
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642591930
Pages: 449
Year: 2013-03-07
Springers Handbuch der VWL stellt in insgesamt 20 Beiträgen die wichtigsten Gebiete der Volkswirtschaftslehre vor. Die Beiträge enthalten umfassendes, prüfungs- und praxisrelevantes Wissen für Studenten, Praktiker und Wissenschaftler. Es ist ihr Ziel, dem Leser volkswirtschaftliche Fragen, Methoden und Ergebnisse und die Möglichkeiten und Grenzen ökonomischer Analyse zu erläutern und zugleich einen Eindruck davon nahezubringen, warum Volkswirtschaftslehre als Fach interessant ist. Band 2 behandelt die Wirtschafts- und Finanzpolitik, die Geldpolitik, die Sozialpolitik sowie die Wettbewerbspolitik und die internationalen Wirtschaftsbeziehungen.
Volkswirtschaftslehre

Volkswirtschaftslehre

Author: Paul Anthony Samuelson, William D. Nordhaus
Publisher: MI Wirtschaftsbuch
ISBN: 3636031120
Pages: 1104
Year: 2007
Nobelpreisträger Paul A. Samuelson und William D. Nordhaus filtern in diesem Standardlehrwerk das Beste aus den Konzepten der großen Ökonomen heraus, die sich Gedanken über die Funktionsweise der Märkte und gesellschaftliche Einflussmöglichkeiten auf den Lebensstandard der Menschen machen. Sie stellen die jüngsten Ideen der modernen Ökonomen vor und zeigen, wie die Volkswirtschaft zur weltweiten Wohlstandsmehrung beitragen kann. - Angebot, Nachfrage und Produktmärkte. - Arbeit, Boden und Kapitel. - Internationaler Handel, Staat und Umwelt. - Wirtschaftswachstum und Konjunkturzyklen. - Wachstum, Entwicklung und die Weltwirtschaft. - Arbeitslosigkeit, Inflation und Wirtschaftspolitik. Volkswirtschaft ist eine dynamische Wissenschaft - in ihrem Wandel spiegeln sich die wechselnden Trends der Wirtschaftspolitik, Umwelt, Weltwirtschaft und der Gesamtgesellschaft. Paul A. Samuelson wirkte seit den vierziger Jahren als Gutachter und Experte zahlreicher Institutionen und Organisationen. Er war Wirtschaftsberater von Eisenhower und Kennedy sowie Mitbegründer und Lehrer am MIT in Cambridge. 1948 veröffentlichte er sein weltbekanntes Lehrbuch Economics. 1970 erhielt er den Wirtschaftsnobelpreis. William D. Nordhaus ist einer der wichtigsten amerikanischen Ökonomen und Professor für Wirtschaftswissenschaften in Yale. Er saß im Wirtschaftsbeirat von Präsident Carter und bringt moderne Themen wie Ökologie, Energie, technischen Wandel sowie neueste Trends in den VWL-Klassiker ein.